Sicherheitscode


Hallo an Frank & Team?

bin ja begeistert was ich hier sehe. Eine wirklich gelungene Homepage über unseren Ort. Wenn ich da an den de-namen denke

Ich wünsche mir das die Seite gut gepflegt wird und hoffe, das Du / Ihr viel erfolg damit hast.

Ciao

Ralf

Super Seite

Beim Surfen habe ich mich als Ex- Großschönauer riesig gefreut, eine so tolle Seite über meinen alten Heimatort zu finden. Von dieser Seite können sich manche "Millionenstädte" ne Scheibe abschneiden!! wirklich sehr informativ und unterhaltsam - macht weiter so!!!

Nach dem heutigen SZ-Bericht habe ich mir die Seite mal angesehen: Wirklich ein gelungener Auftritt. Es ist mir unbegreiflich, warum die Gemeinde nicht auf den Zug aufgesprungen ist. Aber das bestätigt meinen Eindruck, dass der Bürgermeister derzeit nicht gerade glücklich agiert.

Tolle Homepage für einen tollen Ort


Das ist eine sehr schöne Homepage, die einen sehr schönen Ort im Zittauer Gebirge beschreibt. Ich kann das beurteilen, weil ich schon 7 mal in Großschönau Urlaub gemacht habe und jetzt gerade vor dem 8. Mal stehe.

Eine ortsbezogene Homepage habe ich die ganze Zeit vermisst, wobei mir völlig egal ist, ob eine solche von der Gemeinde oder von einem engagierten Bürger betrieben wird.

Die Leitbilddiskussion, auf die Bürgermeister Peuker im heutigen SZ-Artikel Bezug nimmt, dauert vermutlich noch länger, und wenn solange keine "offizielle" Homepage existiert, sollte die Gemeindeverwaltung froh sein, dass die Lücke durch ein anderes kompetentes Angebot gefüllt wird.

Wenn eines Tages die Verwaltung dann ein entsprechendes Angebot im WWW hat, sollte vielleicht ein entsprechender Link zu Grossschoenau.com gelegt werden.

In meiner Heimatstadt Goch steht ein altes Fachwerkhaus mit der Inschrift: "Allen Menschen recht getan, ist eine Kunst, die niemand kann!"

Das gilt nicht nur am Niederrhein, sondern auch in der Oberlausitz!

Schöne Grüße an Großschönau - wir kommen bald und freuen uns schon sehr!



Super Seite

Hi Frank,
die Seite ist top. Kann nicht verstehen warum die Gemeindeverwaltung dir solche Probleme bereitet. Aber wahrscheinlich würden die nicht mal eine geschenkte neue Hauptstraße annehmen. Mach weiter so!

Deine Internetseite

Hallo,

soeben habe ich den Artikel in der Sächsischen Zeitung gelsen und auf Deine Seite geschaut.

Ich muß mich schon wundern. Großschönau - kaum finanzielle Mittel und doch so verschwenderisch.

Vielleicht sollte der Denkprozess bei der Obrigkeit einmal einsetzen. Dann wäre vieles besser wie bisher. Geschenke ablehen ? Privat würden die das bestimmt nicht. Aber wenns nicht ans eigene geht kann man ja großzügig um sich werfen.

Die Homepage betreffend: Ich finde das es sich bei der Seite um eine gelungene Präsentation handelt. Wer anderer Meinung ist sollte es erstmal besser machen.

Ich jedenfalls wünsche Dir viel Erfolg mit der Seite und stehe im Notfall hinter Dir!

Herbert

hallo frank
KOMPLIMENT ! ! ! eine super seite über unseren schönen ort großschönau , mach weiter so ! es ist schon traurig das unsere gemeinde immer noch nicht begriffen hat.. sich im internet ordentlich zu repräsentieren, denn was derzeit unter ...de zusehen ist ...naja
also bleib weiter standhaft in gesprächen mit unserem bürgermeister

~"Grüße an die FF von Hartmut aus KANADA!"~

Poprocknews - SLADE - Lückendorfer Bergrennen-Heimat

Hi Frank,
ich habe gestern Deinen Artikel in der Sächsischen Zeitung gelesen und war eigentlich über die Reaktion der Gemeinde nicht allzu sehr überrascht.
Man sollte doch eher glücklich darüber sein, daß es noch Leute gibt, die in privater Initiative versuchen, unsere schöne Region anderen Menschen näher zu bringen.
Der Tourismus ist wahrscheinlich die einzigste Alternative, was diese Region noch retten kann.Ich habe zwar eine Musikpage im net, da ich sehr poprockinteressiert bin und seit vielen Jahren schon SLADE fan, dennoch wollte ich auch die Gelegenheit nutzen, wenn schon im Net, dann mit Werbung machen für unsere schöne Oberlausitz. Auf meine Seite kommen Besucher aus aller Welt und ich hoffe, daß sie den Klick finden - pictures about my home -
Großschönau soll leben, wir müssen im Internet vertreten sein im heutigen Zeitalter der Technik !!! Wir brauchen uns nicht zu verstecken, wir haben doch was zu bieten !!!
Unsere einmalig schönen Umgebindehäuser, unser Damastmuseum, unser Technikmuseum, das Trixi Bad, was nun den 70. Geburtstag feiert - zur 5o Jahrfeier bin ich in Frottanamode noch über dem Laufsteg gelaufen :-)
Also alles in allem, Großschönau sollte bald eine offizielle Homepage haben und wenn möglich so schön gestaltet, wie Deine Seite, die gefällt mir sehr gut.
Vielleicht können die Wogen wieder geglättet und ein Kompromiss getroffen werden. Es geht doch im die Sache !! Es geht um Großschönau!!! Es geht auch um die junge Generation, die den Weg gen West einschlagen muss, da es nicht genügend Arbeitsplätze gibt. Die Oberlausitz muss leben !!!!!
Es sei noch bemerkt, daß am 09/10. August wieder das Lückendorfer Bergrennen stattfindet - Jubiläumsveranstaltung - 80 Jahre Lückendorfer Bergrennen !!! Ein ganz tolle Sache !!!
Liebe Grüsse Monika




Oberlausitzer Gastronomie - Oberlausitzer Umgebindehaus

Hallo Frank,
ohne viele Worte, eigentlich ist alles im vorherigen Eintrag von mir geschrieben.
Wollte nur noch einladen zu gemütlichen Stunden in unserer Weberstube, in einer Umgebindehaussstube mit original Holzbalkendecke von 1869,wir wollen hiermit ein Stück Oberlausitzer Geschichte und Heimat an unsere Gäste heranbringen.
Ebenso bieten wir Oberlausitzer Küche an z.B.
Stupperle oder Kartoffelpuffer hausgemacht.
Kummt ock rei !!!!!!!! So sagt man in der Oberlausitzer Mundart !!!
Eine wirklich schöne Seite hier - Großschönau ist auch schön und sollte auf sich aufmerksam machen - abgesehen von der Hauptstraße - aber wir geben die Hoffnung nicht auf.
Es sollten soviele Menschen wie nur möglich von unserer Heimat erfahren.
Wir haben viele Gäste von überall her und alle schwärmen von dieser schönen Landschaft, von den fantastisch schönen Häusern, alle wollen wiederkommen.
Wir wollen es hoffen, denn auch die Gastronomie lebt vom Tourismus !!!!

aus unserer Galerie

Ausblicke von der Lausche im Mai 2014

zur Galerie