Bau der Bachmauer an der Mandau 2012

Die Bachmauer der Mandau, auf der Oberen Mandaustraße, wurde im Jahr 2012 grundhaft erneuert. Gleichzeitig wurden Teile der Mauer am Steg nach der Apothekenbrücke erneuert und das Ufer unterhalb der Goethestraße angeböscht. Das dortige Haus wurde vom Hochwasser 2010 stark beschädigt und musste abgerissen werden. Statt dem bau einer Bachmauer hat man sich für die Abschrägung des Ufers entschieden, was dem Fluß an dieser Stelle wesentlich mehr Raum bietet.

aus unserer Galerie

Ausblicke von der Lausche im Mai 2014

zur Galerie